lol.

guten morgen, wie man sieht besuche ich mal wieder eine schule, natuerlich hab ich heute morgen erst gemerkt, wie unnoetig der tag dort doch wird.

__

Eine Person weniger wird es auch geben dort, der ich vertrauen kann. Wirklich witzig, bei denen man doch denkt nach so langen kennen ueber 5Jahre, dass man sich vertrauen kann. HAHAHA gott diese naivität tut schon richtig weh. Nunja. 

Ich weiß nicht recht, wie ich gerade zu allem stehe, wie ich daran herantreten soll oder es sein lassen soll. Obwohl manche mir wirklich wichtig sind / waren. ka man nenne es wie man moechte.

Eins weiß ich aber genau, dass ich meinen Freund liebe und ihn nicht so einfach aufgebe, vorallem weilihc mich das erste mal richtig geborgen fuehle und nicht einfach ueberfluessig. 

So egoisitsch es auch klingen mag, aber wenn es so weiter geht, moecht ich mit niemandem außer einer Person weiterhin konktakt halten und die is leider der einzige Mensch dem ich noch ganz vertraue. Da ich bei ihr wirklihc weiß, dass sie mir die Wahrheit sagt und nicht sofort alles weitererzaehlt. Danke, Lara.  ♥ 

Es hat sich einiges geaendert in der letzten Zeit und ich danke der Zeit, so langsam wird mir einiges klar. 

Danke.

 

ich muss dann auch in den unnoetigen Tag starten, heute abend wieder fahrschule. yäy.

 

Nati.

18.6.08 07:39
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de